Badminton

10.06.2020

 

Liebe Freunde des gefiederten Sports!

 

Es darf wieder gespielt werden, aber mit immensen Auflagen.

Deshalb trainieren bis zur Sommerpause nur Erwachsene und die Jugend (ab 5.Klasse).

Die Schüler (1-4 Klasse und jünger) beginnen das Training erst wieder nach den Sommerferien

 

Die wichtigsten Regeln sind:

 

• Bei Vorliegen von Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber ist das Betreten der Sportanlage untersagt.

 

• Oberstes Gebot ist die Einhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen im Sportstättenbereich, einschließlich Sanitäranlagen, sowie beim Betreten und Verlassen der Sportstätten.

 

Maske mitbringen, da bei allen Wegen, die einen Abstand von 1,5 m nicht zulassen, Maskenpflicht herrscht

 

Umkleidekabinen bleiben geschlossen, deshalb fertig umgezogen zum Training kommen

 

• Der Trainingsbetrieb ist in Gruppen von bis zu 20 Personen zulässig. (inklusive Trainer)

 

Zuschauer / wartende Eltern zählen zu den 20 Personen und reduzieren unnötig die Anzahl der Sportler

 

• Nur Bälle werden gemeinsam genutzt. Alle Spieler, die keinen eigenen Schläger besitzen, bekommen einen „persönlichen“ Leihschläger.

 

Die Trainer sind entsprechend instruiert und ihren Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten.

 

Bleibt gesund!

 

Eure Abteilungsleiterin mit dem Vorstand des SV Poxdorf.