Eltern-Kind-Turnen

EIN PAAR WORTE ZUR SPORTART

 

Die jüngsten Mitglieder des Sportvereins sind in der Abteilung Gymnastik gut untergebracht.

Hier bieten wir für Kinder (1,5 bis ca. 4 Jahre) das Eltern-Kind-Turnen an. Unter der Anleitung von Fachkräften werden sportliche Bewegungsübungen und Spiele durchgeführt.

 

ELTERN-KIND-TURNEN – GUT FÜR KÖRPER UND SEELE

 

Freude an der Bewegung und beim gegenseitigen Miteinander Freude an der Bewegung zu erfahren ist ein Schwerpunkt des Eltern-Kind-Turnen bei den Übungsleitern.

Das Kind dort abholen wo es in seiner Entwicklung und Persönlichkeit steht es zu begleiten, ermuntern und ihm Selbstvertrauen geben. Man muss dem Kind Hilfe geben, da wo es sie braucht, ihm aber auch die Möglichkeit lassen, sich selber erfahren zu können und aus diesem zu lernen.

Auf spielerische Weise werden die koordinativen Fähigkeiten, die Differenzierungsfähigkeit, Ausdauer und Schnelligkeit aufgebaut und entwickelt. Unter Einbeziehung bestimmter Bewegungsspiele und mit viel Freunde, erfahren die Kinder Spaß und Freude an der Bewegung. Aber auch die Entspannungs- und Wahrnehmungsfähigkeit wird mit Hilfe von Musik entwickelt und geschult.

Eine Freude am gemeinsamen Tun und beim Miteinander sind weitere Schwerpunkte. Dazu tragen dynamische Gruppenbildungen, Partnerübungen und Spiele, Rücksichtnahme aufeinander und Verständnis füreinander bei.

Jedem Kind soll und wird die Möglichkeit geboten, sein Selbstvertrauen zu stärken, Hemmungen abzubauen, soziale Kontakte aufzubauen und weiter zu entwickeln.

Deshalb ist das Eltern-Kind-Turnen ein idealer Beitrag für die Entwicklung ihres/r Kinde/er.

 

 

Zielgruppe: Alter 1,5 bis ca. 4 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)

 

Wann: Montag 17.00 – 18.00 Uhr

 

Wo: Schulturnhalle Poxdorf, Schulstrasse 8

 

Übungsleiter: Riegelsberger Johannes, Berndorfer Michael, Hübschmann Michael

 

Ansprechpartner: Hübschmann Michael - Tel. 0160/90666333 - Mail vorsitzender3@sv-poxdorf.de